Donnerstag, 4. Mai 2017

Sweater Jasper (Paprika Patterns)

Am Ende passt es doch:
Der Jasper zu mir.
Der Jasper an mir.
Der Jasper zum Wetter beim Fotoshooting.
 Sweatshirts sind nicht ganz so mein Stil. Hoddies gleich gar nicht. Aber Jasper mochte ich gleich als ich ihn das erste Mal hier gesehen hatte. Das war noch bevor es die Anleitung auf Deutsch inklusive Hype gab.
 So ein Hype hat aber auch sein Gutes. Man bekommt viele Beispiele zu sehen und kann sich ein umfassendes Bild von der Passform an verschieden gebauten Körpern machen. Irgendwann beschloss ich für mich, dass ich Jasper nun wirklich auch möchte. Das war im Februar. 
 Im Nähcamp sollte das gute Stück dann genäht werden. Der weiche Sweat stammt von Staghorn.
 Gleich von Beginn an hat mich die im Schnittmuster enthaltene Nahtzugabe von 1 cm irritiert. Damit nähe ich höchstens Webware zusammen, dachte aber, das das schon irgendwie geht. Andere haben es ja auch geschafft. Aber nö... die Irritation blieb, wahrscheinlich reine Kopfsache. 
 Im Nähcamp legte ich ihn beiseite, halb fertig, weil ich fand, dass die Nähte beulen und komisch wirken. Da lag er nun im Nähzimmer für 6 Wochen. Es fehlten eigentlich nur noch der Kragen und die Bündchen. "Schön blöd" - dachte ich mir und nähte ihn am letzten Freitag beherzt fertig. 
 Mit ordentlich Dampf sind die Nähte nicht mehr so schrecklich. Vielleicht hätte ich den Kragenstoff auch für die Tascheneingriffe nehmen sollen, oder für die Bündchen. Momentan bin ich wenig mixfreundlich. Aber mir gefällt er auch so und ich finde mein Fotograf hat coole Fotos gemacht. 
Mein RUMS.

Kommentare:

  1. Perfekt: Du,Jasper,Wetter,Fotograf
    Mir gefällt die Kragenlösung besonders gut.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. ...der Schnitt passt wirklich prima. Komisch, mir ist der bisher noch garnicht aufgefallen...hab ich wiedermal einen Hype verschlafen...also, wunderbar, an Dir, mit dem Stoff...und Deine wunderschönen Bilder lassen mich auf Frühling hoffen...

    AntwortenLöschen
  3. Ich denke ja mittlerweile dass es gut ist, wenn Projekte auch mal ein Weilchen liegen! Dann kommen das eine oder andere Mal erst die richtigen Ideen. Ein toller Sweater den sollte ich auch mal langsam auf die to-sew-Liste setzen! Die Bilder sind megaschön geworden! Neid, neid, neid 😉
    GlG Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Ganz ehrlich, dein Foto ist heute genau das, was mich sofort beim Rums angesprungen hat (und da hab ich noch nicht mal gewusst das ich bei dir lande *lach*). Die Bilder sind der Hammer. So schön. Und bringen dich und dein Oberteil so richtig toll zur Geltung.

    Schade das wir uns dies Jahr nicht auf dem Nähcamp gesehen haben, aber vielleicht klappt es bei mir ja im nächsten Jahr wieder.

    Ganz liebe Grüße
    Christiane
    www.lilleluett.de

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde dein Jasper ist toll geworden! Ich mag den Schnitt sehr :-)
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  6. Der Jasper-Hype ist an mir bisher komplett vorbeigegangen... muss ich mir mal näher anschauen. Steht Dir auf jeden Fall super und die Fotos sind echt toll!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin auch sprachlos... Du siehst toll aus, super schöne Bildmotive. Aber nicht nur deswegen, sondern weil ich auch den Hype verpasst habe... ich bin auch nicht der Sweater oder Hoodietyp, oder ist Jasper der aus der Toaster-Serie?

    LG Sandra.

    AntwortenLöschen
  8. Der Hoodie sieht gut aus und die Fotos mit gelbem Hintergrund sehen toll aus!
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  9. Du schaffst es immer wieder tolle Fotolokations zu finden.
    Dadurch stahlt der hoodie gleich nochmal so toll.

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  10. Ein toller Pulli mit genialem Kragen
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Mir gefällt dein Jasper total gut, den (Spitzen-)Stoff hätte ich auf den ersten Blick nie für Sweat gehalten. Und die Fotos sind wirklich toll! Ich beneide dich um deinen talentierten Fotografen :-)

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Oh, der ist ja toll! Würde ich auch anziehen. Der Stoff hat es mir besonders
    angetan!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  13. Wirklich tolle Frühlingsfotos. Und der Pulli gefällt mir auch sehr. Das wäre genau meins, Stoff und Schnitt. Nur nicht ganz so schwarz vielleicht ... Ich finde wie du immer, dass so ein klassischer Sweater irgendwie nicht zu mir passt. Mit den Extra-Details wirds ladylike und wirkt gleich ganz anders. Schön.

    LG Doro

    AntwortenLöschen

Da Spam per anonymer Kommentare Überhand genommen hat, kann ich diese nicht mehr zulassen. Bitte habt Verständnis.

Print PDF